Trailer zum neuen Kinofilm Ich bin dein Mensch

Am 1. Juli 2021 startet der neue Film Ich bin dein Mensch von Maria Schrader in den Kinos.

Das von Jan Schomburg und Maria Schrader verfasste Drehbuch zu Ich bin dein Mensch basiert auf Motiven der gleichnamigen Erzählung von Emma Braslavsky, die 2019 in dem Band 2029 – Geschichten von morgen bei Suhrkamp erschienen ist.

Zum Plot schreibt der Verleih Majestic:
Alma (Maren Eggert) ist Wissenschaftlerin am berühmten Pergamon-Museum in Berlin. Um an Forschungsgelder für ihre Arbeit zu kommen, lässt sie sich zur Teilnahme an einer außergewöhnlichen Studie überreden. Drei Wochen lang soll sie mit einem ganz auf ihren Charakter und ihre Bedürfnisse zugeschnittenen humanoiden Roboter zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz darauf angelegt ist, der perfekte Lebenspartner für sie zu sein. Alma trifft auf Tom (Dan Stevens), eine hochentwickelte Maschine in Menschengestalt, einzig dafür geschaffen, sie glücklich zu machen …

Premiere feierte die melancholische Komödie über eine Art von Begegnung, die uns in der Zukunft erwarten könnte, im Wettbewerb der 71. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Maren Eggert wurde für ihre darstellerische Leistung mit dem Silbernen Bären prämiert.

Emma Braslavsky, 1971 in Erfurt geboren, ist seit 1999 als freie Autorin und Kuratorin tätig. Ihr Debütroman Aus dem Sinn wurde 2007 mit dem Uwe-Johnson-Förderpreis sowie dem Franz-Tumler-Debütpreis ausgezeichnet und war für den Debütpreis des Buddenbrookhauses nominiert. Ihr zweiter Roman Das Blaue vom Himmel über dem Atlantik erschien 2008. Leben ist keine Art, mit einem Tier umzugehen ist ihr erstes Buch, das im Suhrkamp Verlag erschienen ist. Emma Braslavsky lebt in Berlin.

Emma Braslavsky, 1971 in Erfurt geboren, ist seit 1999 als freie Autorin und Kuratorin tätig. Ihr Debütroman Aus dem Sinn wurde 2007 mit...

Autorenfoto zu Emma Braslavsky
© Stefan Klüter



ENTDECKEN

Video
Ist heute morgen gestern? – <i>Suhrkamp espresso</i> #14
Wie wird sich unser Leben in den nächsten Jahren verändern? Wo liegt die Grenze zwischen natürlicher und künstlicher Intelligenz? Und...