Chris Lloyd
Autorenfoto zu Chris Lloyd

Chris Lloyd

Chris Lloyd studierte Spanisch und Französisch, lebte über 20 Jahre in Katalonien, später in Grenoble, im Baskenland und in Madrid, wo er Englisch unterrichtete und für eine Schulbuchverlag sowie als Reiseschriftsteller arbeitete. Heute lebt er als Übersetzer und Schriftsteller in Südwales.

Sie wollen keine Neuigkeit zu Chris Lloyd mehr verpassen?
Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse, wir informieren Sie über neue Publikationen und Veranstaltungen.

Veröffentlichungen

Neu
Die Toten vom Gare d’Austerlitz
15,95 €